AOI Module - Automatische Optische Inspektion

Bei der automatischen, optischen Inspektion werden die Baugruppen mittels vektorbasierten Prüfalgorythmen auf Fehler wie:

  • Fehlendes Bauteil
  • Beschriftung
  • Polarität
  • Versatz
  • Lötfehler
  • Brücken
  • Tombstone
  • uvm.

geprüft.

Das erfolgt wahlweise im 2D oder 3D Verfahren, bei welchem zusätzlich zu den Bildinformationen eine Höhenmessung vorgenommen wird, welche eine bessere Beurteilung von Fehlern erlaubt.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?